Schnittstellen

Die Schnittstellenfunktionalität ist ein wesentlicher Bestandteil von Rubicon Desk.

SAP Waste & Recycling Erfassung von Entsorgungsauftragspositionen

Als Schnittstellen bezeichnet man eine Möglichkeit zur Koppelung zweier unterschiedlicher Softwaresysteme mit dem Ziel Daten auszutauschen. In unserem Fall werden in der Regel ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning Systeme) oder einfachere Warenwirtschaftssysteme mit unserer Telematikanwendung Rubicon Desk gekoppelt.

Warum koppelt man beide Systeme?

Bis auf wenige Ausnahmen arbeiten heutzutage fast alle Unternehmen mit Softwareapplikationen (ERP-Systemen) zur Erfassung der Aufträge, der Rechnungslegung und zur Auswertung der Betriebsdaten bis hin zur Buchführung und Erstellung von Bilanzen.

Aufträge werden in der Regel zentral in einem ERP-System erfasst und dem Disponenten zur Einsatzplanung übergeben. Mehrere Aufträge fasst der Disponent zu Touren zusammen und ordnet diese einem Fahrzeug zu. Ohne Bordcomputer im Fahrzeug müssen die Aufträge in Papierform an den Fahrer / Mitarbeiter übergeben werden. Der Aufwand dafür ist hoch. Gerade in größeren Firmen mit einem hohen Aufkommen an Aufträgen sind dafür mehre Mitarbeiter notwendig. Erschwerend kommt hinzu, das Änderungen im Ablauf von Touren nur mit viel Mühe möglich sind.

Nach der Erledigung der Aufträge, folgt die Rechnungslegung. Diese sollte zeitnah geschehen, damit Geld ins Haus kommt. In der Regel werden für die Rechnungslegung, spätestens jedoch bei der Kostenrechnung, Informationen zum Auftrag benötigt, wie z.B. gefahrene Kilometer, verbrauchte Zeit, transportierte Gewichte usw. Um diesen Prozess zu vereinfachen, schneller und vor allem transparent zumachen, verwendet man eine Kombination aus dem Bordcomputer Rubicon Touch, der Telematikanwendung Rubicon Desk gekoppelt mit einem EPR-, oder Warenwirtschaftssystem. Damit können Aufträge papierlos und einfach an Fahrzeug und Fahrer übergeben werden, die komplette Auftragsabwicklung wird transparent und nachvollziehbar und für die betriebswirtschaftlichen Aufgaben stehen exakte und einfach verarbeitbare Daten zur Verfügung.

Die Aufgabe von Rubicon Desk ist dabei, die Auftragsdaten aus dem ERP-System für die Anzeige auf dem Bordcomputer zu bearbeiten und an den Bordcomputer zu versenden. Alle Informationen vom Bordcomputer zu Aufträgen, transportierte Gewichte, gefahrene Kilometer, verbrauchte Zeit und weitere Daten vom Fahrzeug werden von Rubicon Desk für die Verarbeitung im ERP-System aufgearbeitet und übergeben.

Das ist die Schnittstellenfunktionalität von Rubicon Desk.

Wir bieten eine standardisierte XML-Schnittstelle, die für beliebige Anwendungen zur Verfügung steht.

Mit dem SAP Partner regio iT in Aachen setzen wir Projekte, basierend auf unsere gemeinsamen Schnittstelle zu SAP-Waste & Recycling um.

Mit dem Microsoft-Partner applabs GmbH in Frankfurt können wir Projekte im Navision Umfeld realisieren.


Für weitere Informationen, eine persönliche Beratung mit Online-Demo erreichen Sie uns unter:

Telefon: 036 205 150 800 oder E-Mail: info@gps2http.de